Skully Care - the flat head assistant V2_Moment-3 (1).jpg

Wir freuen uns, Sie hier zu haben

Skully Care: eine einfache Methode zur Messung und Behandlung von Plagiozephalie und Brachyzephalie

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

aufgrund der vielen positiven Reaktionen haben wir uns entschlossen, das Webinar noch einmal auf Deutsch zu organisieren. Wir laden Sie herzlich ein, an diesem Webinar teilzunehmen, bei dem die Ätiologie von Plagio- und Brachyzephalie, bekannte Risikofaktoren, die Prävalenz sowie zuverlässige und valide Messverfahren besprochen werden. Nach dem Abend sind Sie dann in der Lage, selbst Ihre ersten eigenen digitalen Messungen vorzunehmen.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie an diesem Einführungsabend über die Messung und Behandlung von Plagio- und Brachyzephalie mit Skully Care dabei sein würden.

 

Mittwoch, 17. November 2021 um 20.00 Uhr.

Über Skully Care:

Die Skully-Care-App ist eine einfache Möglichkeit, den Grad der Schädeldeformation zu messen, und bietet Ihnen den Vorteil, den Eltern ganz einfach interaktive Übungen zur Verfügung zu stellen. Skully Care wird derzeit von mehr als 300 Therapeut: innen in neun Ländern in Europa verwendet.

Das können Sie erwarten:

✅ In 1,5 Stunden erfahren Sie mehr über die Plagio- und Brachyzephalie: den Hintergrund, wie Messungen früher vorgenommen wurden und wie Sie alles in Zukunft messen können.

✅ Weitere Informationen darüber, wie Skully Care arbeitet und wie Sie davon profitieren.

✅ Informationen zur Validität und Verlässlichkeit von Skully Care. Antworten auf Ihre Fragen.

✅ Nach der Teilnahme am Webinar Skully Care einen Monat kostenlos zum Kennenlernen.

✅Die Teilnahme am Webinar ist für Sie kostenlos.

Organisation:

Kay Sachse wird uns durch den Abend führen.

Elly van der Grift, Mitbegründerin von Skully Care, hat über 25 Jahre Erfahrung als Kinderphysiotherapeutin.

Freek Noz ist Ingenieur, Mitbegründer von Skully Care und der technische Spezialist bei Skully Care.

Haben Sie noch Fragen?

Haben Sie eine Frage zu Skully Care oder möchten Sie, dass wir beim Webinar auf ein bestimmtes Thema näher eingehen? Dann brauchen Sie nicht bis zum 17. November zu warten – schicken Sie uns einfach eine E-Mail an info@skullycare.com. Ihre Wünsche, Anliegen und Ihre Meinung zur Plagio- und Brachyzephalie sind uns wichtig. Lassen Sie es uns wissen!

 

Wir freuen uns darauf, Sie beim Webinar zu sehen.

Mit freundlichen Grüßen,

 

Elly van der Grift und Freek Noz – Ihr Team von Skully Care